grüner Spargel mit Schnitzel u. Erdbeer-Balsamico-Sauce

Zuerst einmal an meine noch treuen Leser: Ich war lange Zeit und mehr als 10kg inaktiv. Vieles, was ich kochte, habe ich nicht gebloggt. Das wäre ohne Fotos nachzuholen, aber wer liest schon Rezepte ohne Fotos? So dachte ich. Und so ist es wohl auch, oder?

Nun denn, der Frühling ist endlich endlich da, Türen und Fenster stehen offen, die Vögel zwitschern, und wir haben 2kg TK-Spargel in grün. Vorbeigebracht von meiner allseits bekannten Bio-Laden-Nachbarin. Vor ca. 2 Wochen. Heute kommt er zum Einsatz. Damals hatte ich die Enden großzügig abgeschnitten, so kann ich ihn heute unkompliziert ins Wasser werfen.

Dazu soll es Schnitzel u. Kartoffeln geben, also ganz klassisch, Balsamico-Erdbeer-Basilikum-Dressing. Abnehmtauglich und lecker.

Man nehme (für 2 Portionen):

grünen Spargel (Menge nach Gusto)
Salz
400g Kartoffeln
400g Schweineschnitzel
Senf
1 EL Raps- oder Olivenöl oder Gemisch
1 TL Rapsöl
ca. 400g Erdbeeren
1 Bund / Topf Basilikum
2-3 EL Balsamico
1 TL Senf
1 EL Kresse

Kartoffeln schälen.
Schnitzel beidseitig mit Senf einstreichen.Sie werden nicht paniert.
Erdbeeren putzen und mit Essig u. Senf pürrieren. Basilikum fein hacken/schreddern. Basilikum zur Erdbeermasse geben.


Spargelwasser aufsetzen, Salz hinzugeben und 1/2 Zitrone (BIO) reinwerfen. Wenns kocht: den TK-Spargel für ca. 15 Minuten hinein.


Kartoffeln aufsetzen und gar kochen.
In einer guten Pfanne 1 EL Öl erhitzen, Schnitzel darin braten und herausnehmen.
Jetzt wirds knifflig. Kartoffeln fertig, Spargel fertig, wir haben nur 2 Hände…Ganz einfach, was zuerst fertig ist, kommt zuerst raus. Ich tippe auf den Spargel.
Egal, was zuerst fertig ist: Abgießen. Und in die nun leere Schnitzelpfanne werfen u. schwenken. Herausnehmen, beiseite stellen (vorgeheizter Ofen? z.B.)
Dann 1 TL Öl hinterherschieben, und das andere gegarte Gemüse in der heissen Pfanne schwenken.
Schnitzel, Spargel, Kartoffeln auf Teller geben, Erdbeersauce separat dazu reichen oder schon etwas über den Spargel geben.

WP_20160502_012
Guten Appetit.

Das Alles für sage und schreibe 10 SP./Portion.

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s